Eingang zu unserem Weinkeller

Eine Antwort auf „Eingang zu unserem Weinkeller“

  1. Haben heute ein ganz besonderes Erlebnis gehabt. Der Chef hat uns eine ganz kurze Führung mit Verkostung gegeben trotz viel Arbeit. Danach haben wir Etiketten kleben gelernt. Natürlich den doppelten Flamingo 😂. Wir kommen nächstes Jahr wieder und bringen Spargel mit. Bis dahin bleibt gesund.
    Jörg und Babett aus Tennscht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.